Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Watzmann Ostwand

2 Tage Berchtesgadener Alpen

Termine:

  • Juli - August - September nach Vereinbarung

Preis: 380 € / Person (bei 2 Teilnehmern)

Ausdauer: sehr schwer Technik: bis UIAA IV-

 


Der Watzmann erhebt sich mit einer verlockenden und zugleich ehrfurchtsgebietenden Wandflucht unmittelbar über dem Königsee. Obwohl nie schwerer als IV- ist der Berchtesgadener Weg eine Herausforderung - wollen doch stolze 1800 Meter Höhenunterschied zurückgelegt werden. In diese komplexe Wand taucht man in ein riesiges vertikales Labyrinth aus Kalk ein, das seine Herausforderer erst nach einem langen und intensiven Klettertag auf den Gipfel entlässt.


Tourenablauf:

1.Tag: Treffpunkt an der Schiffsanllegestelle am Königsee und Überfahrt nach Bartholomä/Übernachtung im Ostwandlager.

2.Tag: Durchsteigung der Ostwand und langer, südseitiger Abstieg in Das Wimbachgriestal.

Leistungen:

  • 2 Tage Führung durch staatl. gepr. Bergführer

Unterkünfte: Ostwandlager/Hütte

Teilnehmer: 1 - 2

Ausrüstung: Alpinkletterausrüstung

Extrakosten: Übernachtung, Getränke, Brotzeit, Schiffstransfer

Zur Anmeldung

Durch die höchste Wand der Ostalpen über den Berchtesgadener Weg auf den Gipfel des Watzmann
Share/Save/Bookmark