Stichwortsuche z.B. Datum oder Tour

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Preise und Bezahlung

 

Den Preis entnimmst du dem Programm. Der Betrag ist bis 20 Tage vor Beginn der Tour/Reise zu bezahlen. Solltst du dich kurzfristig für eine Teilnahme an unserem Programm entscheiden, ist mit deiner Anmeldung zeitgleich der volle Reisepreis fällig.

 

Die in der Ausschreibung genannten Preise verstehen sich je Teilnehmer. Bitte melde dich sich per E-Mail an. Mit der schriftlichen Bestätigung deiner Anmeldung durch uns ist die Buchung für dich und uns verbindlich. Mit der Kursbestätigung erhälst du eine Rechnung und alle weiteren Informationen. Die Anzahlung pro Person ist 10 % vom Reisepreis, maximal € 250,- (außer Flugreisen und Reisen mit Hotelunterkunft). Die Anzahlung ist innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert zu leisten. Sollte die gesamte Zahlung bis 7 Tage vor Kursbeginn nicht bei uns eingetroffen sein, sind wir berechtigt, dich von der Teilnahme auszuschließen und die vollen Rücktrittskosten zu verlangen. Die Bankverbindung wird dir von uns mit der Rechnung genannt. Bei Flugreisen und/oder Hotelübernachtungen nennen wir dir in der Buchungsbestätigung den genauen Anzahlungsbetrag. Bei einem Rücktritt deinerseits gelten unsere Rücktrittsbedingungen.

 

Die Reise/Tour kann unabhängig von der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Wenn die im Programm genannte Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, wird die Reise/Tour nur durchgeführt, wenn die (verbleibenden) Teilnehmer die ungedeckten Mehrkosten übernehmen. Mit einer Preiserhöhung muss ausnahmsweise bei Anstieg der Beförderungskosten oder bei Wechselkursänderungen gerechnet werden. Bei Annullation der Reise/Tour durch Bergimpuls erhälst du die einbezahlten Beträge umgehend zurück. Falls du die Reise/Tour vorzeitig abbrichst, entfällt eine Rückerstattung.

 

 

Versicherungen

 

Du verpflichtest dich für einen ausreichenden Versicherungsschutz (Krankheit/Unfall inkl. Rettungskosten) zu sorgen. Den Abschluss einer Reise Rücktrittsversicherung, einer Auslandreisekrankenversicherung und einer Bergekostenversicherung z.B DAV Mitgliedschaft o. REGA (Schweizer Rettungsflugwacht) empfehlen wir unbedingt.

 

 

Material

 

Du erhälst eine ausführliche Ausrüstungsliste. Für dein persönliches Material bist du selber verantwortlich.

 

Treffpunkt

 

Die Anreise zum Treffpunkt erfolgt individuell. Sämtliche Reisekosten gehen zu deinen Lasten, außer das Programm sieht etwas anderes vor.

 

 

Rücktritt

 

Erfolgt der Rücktritt später als 30 Tage vor Reise-Tourenbeginn, hast du folgenden Anteil des Pauschalpreises zu entrichten:
29 bis 20 Tage vor der Abreise: 50 %
19 bis 08 Tage vor der Abreise: 80 %
07 bis 0 Tage vor der Abreise: 100 %
In jedem Fall werden €. 50.- für Administration verrechnet.

 

 

Rücktritt unsererseits

 

Wir behalten uns vor:

 

  • Touren bei zu geringer Beteiligung bis 7 Tage vor Beginn abzusagen oder dir eine Umbuchung vorzuschlagen. In diesem Fall wird der ganze Touren - Preis zurückerstattet.

  • die Reise/Tour bei Unfall, plötzlicher Erkrankung des Bergführers und ähnlichen Ereignissen abzusagen bzw. vorzeitig abzubrechen. In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung pro rata temporis. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

  • eine Tour wegen wirklich misslichen Wetterverhältnissen abzubrechen oder sogar abzusagen. In diesem Fall erfolgt eine Gutschrift, jedoch keine Rückzahlung. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.


 

Umbuchungen

 

In jedem Fall werden € 50.00 für Administration verrechnet.

 

 

Programmänderungen

 

Der Bergführer ist berechtigt, aus Sicherheitsgründen, bei Wetterumschlag sowie bei unvorhersehbaren Ereignissen Programmänderungen vorzunehmen. Mehrkosten infolge einer Programmänderung, zu der du selbst Anlass gibst, namentlich weil du den gestellten Anforderungen nicht genügst, gehen zu deinen Lasten.

 

 

Persönliche Voraussetzungen

 

Eine gute körperliche Verfassung und Kondition ist für deine Sicherheit und das Gelingen der Reise/Tour unerlässlich. Die persönlichen Anforderungen richten sich im Übrigen nach der Reise-/Touren - Beschreibung.

 

 

Pflichten

 

Du verpflichtest dich

 

  • zur gegenseitigen Anerkennung, Achtung, Hilfsbereitschaft und Kameradschaft in der Gruppe;

  • zu einem umweltbewussten Verhalten;

  • den Weisungen des Bergführers Folge zu leisten;

 

Führung und Betreuung

 

Der Bergführer steht während der Tour für die Gesamtleitung der Gruppe und nur in Ausnahmefällen für die persönliche Betreuung der einzelnen Gäste zu Verfügung. Die vom Bergführer getroffenen Entscheidungen und erteilten Weisungen erfolgen im Interesse der Gruppe und sind zu befolgen. Widersetzt sich ein Gast beharrlich und wiederholt den Entscheidungen des Bergführers, so kann ihn dieser von der Reise/Tour ausschließen. In diesem Falle stehen dem Gast keinerlei finanzielle Entschädigungsansprüche zu.

 

 

Haftung

 

Der Bergführer bietet dir größtmögliche Sicherheit, die jedoch wegen der besonderen Gefahren im Gebirge nie eine Absolute sein kann. Mit deiner Anmeldung erkennst du ausdrücklich diese Gefahren an und bestätigst, dass ein hinreichender Versicherungsschutz besteht: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Schadenersatzansprüche gegenüber Bergimpuls und seinen Bergführern sind ausgeschlossen.

 


 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Regensburg

 

Die Anmeldung, mit der du die allgemeinen Reisebedingungen anerkennst, wird mit der Einsendung des Anmeldeformulars definitiv. Nach Eingang der Anmeldung und/oder nach einem persönlichen Telefongespräch erhälst du als Vertragsbestätigung zusätzliche Informationen und die Kontodaten von Bergimpuls.

Share/Save/Bookmark