Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Skidurchquerung im östlichen Berner Oberland

6 Tage / Jungfrau - Aletsch Region, Schweiz

Termine:

  • April Do 13.4. - Mi. 19.4. 2017 Ostertermin!

Preis: € 680.-/ Person

Ausdauer: schwer Technik: schwer


Eine Skidurchquerung der Jungfrau Aletsch Region steht wohl auf der "To Do List" eines jeden Liebhabers grosszügiger Westalpenskitouren. Wir kombinieren auf dieser Durchquerung die einzigartige Gletscherlandschaft des Konkordiaplatz mit dem unbekannteren, aber skitechnisch höchst interessanten Gauligebiet. Über zahlreiche Scharten betreten wir immer wieder neues Terrain, tolle Abfahrten und ständig wechselnde Aussichten auf die Bergriesen des Gebiets sorgen für Spannung. Höhepunkte dieser Tour werden neben den Gipfelbesteigungen die rassige Rosenlauiabfahrt sowie die Übernachtung im Winterraum der urtümlichen Lauteraarhütte sein.


Vorgesehener Tourenablauf:

1.Tag: Jungfraujoch - Trugberg (3850m) - Konkordiahütte

2.Tag: Wyssnollen (3590m) - Finsteraarhornhütte

3.Tag: Wannenhorn (3905m) - Finsteraarhornhütte

4.Tag: Gemschlicke - Oberaarjoch - Scheuchzerhorn (3456m) -  Lauteraarhütte

5.Tag: Hiendertellijoch - Hubelhorn (3244m) - Gaulihütte

6.Tag: Rosenhorn (3689m) - Urbachtal - Taxitransfer zum Ausgangspunkt

Leistungen:

  • Organisation und 6 Tage Führung durch staatl. gepr. Bergführer von Bergimpuls

Unterkünfte: Konkordiahütte, Finsteraarhornhütte, Lauteraarhütte, Gaulihütte

Treffpunkt: am Vorabend um 19.30 Uhr Mountainhostel Grindelwald Grund

Teilnehmer: 4 - 5

Ausrüstung: Skitouren- und Gletscherausrüstung, Steigeisen

Extrakosten: 5 x Übernachtung/Halbpension auf  SAC Hütten ca SFr 75 .-/Tag, Getränke, Brotzeit, Taxitransfer zum Ausgangspunkt

 

Internet: http://www.haslihuetten.ch

 

Zur Anmeldung

Share/Save/Bookmark