Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die gewaltigsten Skitourenberge der Ostalpen: Ortler und Piz Bernina

5 Tage Südtirol/Oberengadin

Termine:

  • März  - April 2014 nach Vereinbarung

Preise: € 990 .- p.P. /750 .- p.P. bei 2 bzw. 3 Teilnehmern

Ausdauer: sehr schwer Technik: sehr schwer


Bei dieser exquisiten Zusammenstellung an rassigen Skitourenzielen handelt es sich um ein persönliches "Best of" von Bergimpuls, also Touren, über die wir regelmäßig ins Schwärmen geraten. Die Kriterien sind gleichermaßen einfach wie streng: große formschöne Gipfel, viele Höhenmeter und anhaltend steile Abfahrten. Da die Bedingungen hier wirklich stimmen müssen, bieten wir diese Tour ohne fixen Termin an. Angesprochen fühlen sollten sich alpinistisch profilierte und skitechnisch souveräne Skitourengänger mit Hang zum Abenteuer.


Vorgesehener Tourenablauf:

1. Tag: Treffpunkt mittags in Prad und Aufstieg zur Berglhütte ↑ 600 m

2. Tag: Aufstieg über die Trafoier Eisrinne zum Ortler 3905 m, Abfahrt über die selbe Route, Fahrt mit der Seilbahn auf die Schaubachhütte ↑ 1700 m ↓ 2300 m

3. Tag: Aufstieg über Ostrinne und Ostflanke zur Königspitze 3854 m, Abfahrt über die selbe Route, Gebietswechsel ins Oberengadin ↑1350 m ↓ 1900 m

4. Tag: Aufstieg vom Berninapass zum Piz Cambrena 3605m, Abfahrt über die Aufstiegsroute, Seilbahnfahrt zur Diavolezza und Abfahrt zur Bovalhütte ↑1400 m ↓ 2000 m (alternativ Ruhetag und nur Zustieg zur Bovalhütte)

5. Tag: Aufstieg zum Piz Bernina über das Buuch und den Spallagrat, Abfahrt nach Morteratsch ↑1600 m ↓ 2100 m

Leistungen:

  • Organisation und 5 Tage Führung durch staatl. gepr. Bergführer

Unterkünfte: Hütten und Hotels

Teilnehmer: 2 - 3

Ausrüstung: Skitourenausrüstung, Gletscherausrüstung, Steigeisen

Extrakosten: 4 x Übernachtung/Halbpension auf  Hütten und in Hotels ca. € 60 .-/Tag

Besonderes: Diese Tour stellt extreme Anforderungen an Die Fitness und das skifahrerische Können. Fußaufstiege mit aufgebundenen Ski bis zu 1000 Hm und Abfahrten im 45 ° steilen Gelände müssen souverän bewältigt werden.

Zur Anmeldung

Share/Save/Bookmark